Deckenfilter RA-600

Einsatzbereiche RA-600 (F5)

DeckenfilterFiltermatten konzipiert für die Anwendung in Farbspritz- und Trockenanlagen als endgültige Barriere für alle für die Lackierung schädlichen Teilchen in der Ansaugluft. Sie gewährleisten eine gleichmäßige Luftverteilung in Farbspritzkabinen, die in Kfz-Montagewerken und Reparaturanlagen im Einsatz sind.

Medien

Die Filtermatten auf synthetischer Faserbasis wurden in unserem eigenen Hightech-Medienwerk entwickelt und hergestellt. Die Filtermedien, die aus bruchsicheren Hochleistungsfasern bestehen und in mehreren, zunehmend dichten Lagen angeordnet sind, ergeben ein hohes Staubspeichervermögen bei niedrigstem Druckverlust. Diese Filtermedien sind thermisch gebunden und über die gesamte Filtertiefe in ein spezielles Klebemittel getränkt, wodurch die Loslösung von Faserteilchen sowie das Rieseln schädlicher Teilchen über 5 Mikron infolge von Vibrierung in der Anlage, selbst unter wechselnden Temperaturbedingungen, verhindert werden. Die Reinluftseite ist verdichtet und geglättet und bei der Type RA-600 G durch ein stützendes Gittergewebe verstärkt. Dies resultiert in einer langen Lebens- und Nutzungsdauer des Filters sowie einem hohen Fraktionsabscheidegrad bei einem relativ hohen Staubspeichervermögen sowie niedrigen Energie- und Instandhaltungskosten und einer erhöhten Sicherheit bei den CC-600G Filtermedien.
Die Filter entsprechen allen Brandnormen der Europäischen Union sowie der USA (DIN 53438-F1) und sind selbstlöschend. Sie sind beständig gegen verdunstete Lösungsmittel und absolut 100% silikonfrei. Die unabhängige Qualitätskontrolle nach EN 779 sowie das individuelle DIN-Logo und der Typenaufdruck, mit denen jede Rolle auf der Reinluftseite versehen wird, gewährleisten zusammen mit der F5-Klassifizierung eine gleichbleibende Qualität.

Aerosole

www.it-gs.com

Antirutschmatten